Die 2. Inspektion an unserem Courier…

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Schon 2 Jahre… es stand somit die 2. Inspektion an.

Die 2. Inspektion war eine „große“ Inspektion, die nach 2 Jahren oder 60.000 km fällig ist.
Ok, seit meine Frau nun den Tourneo Courier fährt kommen deutlich weniger Kilometer drauf als bei mir, aber trotzdem wollen wir natürlich die Garantie nicht gefährden und lassen brav den Service machen.

War auch gut so!

Es wurde festgestellt, das das Getriebe Ölfeucht ist. Wir konnten den Wagen zwar am nächsten Tag nach der Inspektion mitnehmen, es gab aber 1 Woche später einen Folgetermin, um dem Problem auf die Spur zu gehen… Dichtung erneuert, fertig, seither Ruhe.

Die Gesamtkosten für die 2. Inspektion beliefen sich auf happige 481,59 Euro brutto… *schluck*… also die 2. Inspektion am Grand Tourneo Connect war deutlich günstiger.
Es wurde eben viel Zeit benötigt für die Zündkerzen, Bremsflüssigkeit usw, so die Aussage.

Dann sind wir mal gespannt, was die 3. Inspektion im Januar 2021 kostet… 🙂

Ansonsten sind wir mit dem kleinen Flitzer wie gehabt sehr zufrieden.